Unsere aktuellen Bauprojekte

Unser Teilrückbau in der Dr.-O.-Nuschke-Straße in Wolfen-Nord befindet sich auf der Zielgeraden. In dem Gebäude, das von fünf auf drei Etagen zurückgebaut wurde, sind von einst 140 Wohnungen nun noch 64 Wohnungen übrig geblieben.

Dr.-O.-Nuschke-Straße 8-34

 

Die Außenanlagen in unseren bereits fertig gestellten sanierten Gebäuden in der Str. der Chemiearbeiter 39 – 73 sind neu angelegt worden.

 

Str. der Chemiearbeiter 39-63

 

Das nächste Projekt und gleichzeitig Premiere für die Wolfener ist der Teilrückbau eines WBS-70-Blockes in der Bitterfelder Str. 41 – 46.

Dazu fand am 10. Oktober 2023 eine Mieterversammlung für die dort wohnenden Mieter im Mehrgenerationenhaus Wolfen-Nord statt.

Frau Barth, Vorstandsvorsitzende der Wolfener, und Herr Schindler vom bauausführenden Ingenieurbüro erklärten den Mietern, was in den nächsten Monaten mit ihrem Gebäude geplant ist.

 

Bitterfelder Str. 41-46

 

Bitterfelder Str. 41-46 – Ansicht neu

 

So wird dieses Gebäude von sechs auf drei Etagen zurückgebaut. Das Gebäude wird energetisch auf dem neuesten Stand saniert. Das beinhaltet:

  • neue Fenster
  • Gebäudedämmung durch Wärmeverbundsystem
  • Heiz- und Steigeleitungen werden ausgetauscht
  • Mieter, die in den oberen Etagen, die vom Rückbau betroffen sind, werden umgewohnt und erhalten komplett sanierte Wohnungen
  • Mieter, die in ihren Wohnungen verbleiben, können wahlweise das Bad saniert bekommen
  • erstmals wird eine Luft-Wärmepumpe als Hybridheizquelle in Verbindung mit Fernwärme verbaut
  • alle Wohnungen erhalten neue Flächenheizkörper
  • die Warmwasseraufbereitung erfolgt mittels Durchlauferhitzer
  • auf dem Dach wird eine Photovoltaikanlage entstehen, die im „Mieterstrom-Modell“ von den Mietern genutzt werden kann
  • alle Balkone werden weggerissen und durch neue ersetzt, die Erdgeschosswohnungen erhalten Hochterrassen
  • Klingel- und Briefkastenanlagen werden erneuert, Treppenhäuser saniert
  • Keller werden neu aufgeteilt, alle Keller werden mit Licht und Steckdosen ausgestattet
  • alle Wohnungen erhalten neue Wohnungseingangstüren