Wie werden Sie Mitglied der WGW?

Mitglied der WGW kann jede natürliche Person ab 18 Jahren werden.

  • Mitglied werden Sie durch Unterzeichnung einer Beitrittserklärung, verbunden mit dem Erwerb eines Geschäftsanteils in Höhe von € 154,00. Vor Bezug einer Wohnung sind weitere Pflichtanteile zu erbringen, z. B. für eine 2-RWE 5 Geschäftsanteile.
  • Rückzahlung durch Aufkündigung – Kündigungsfrist: 15 Monate zum Ende eines Geschäftsjahres. Rückzahlung im I. Halbjahr des darauffolgenden Geschäftsjahres.

Mit dem ausgefüllten Antrag auf Beitritt sind folgende Dokumente einzureichen:

  • Vorvermieterbescheinigung
  • Bonitätsauskunft der Creditreform (erledigen wir für Sie)

Füllen Sie am besten mit unserem WGW- Berater den Antrag auf Beitritt aus. Mit der Einzahlung der in unserer Satzung festgelegten Geschäftsanteile sind Sie Mitglied. Sobald der Vorstand der WGW Ihren Antrag angenommen hat, sind Sie eingetragenes Mitglied der Wohnungsgenossenschaft Wolfen.

Durch die Übernahme weiterer Geschäftsanteile erwerben Sie das Recht auf Nutzung einer Wohnung. Die Mitgliedschaft bei der Genossenschaft ist vererbbar oder übertragbar.

Der „Start“ in die WGW ist Ihre sinnvolle Investition in die Wohnzukunft!

Wer gemeinschaftliches Handeln für die Wohnsituation pflegt, teilt sich auch eine gemeinsame Verantwortung. So bedeutet das für jedes Mitglied, dass jeder in der Genossenschaft mitgestaltet, mitverwaltet und mitbestimmt.

Dieses genossenschaftliches Handeln ist ein wesentliches Fundament für generationenübergreifendes sicheres und preiswertes Wohnen.