Bau- und Sanierungsmaßnahmen

Wolfen-Nord

In der Albert-Schweitzer-Straße ist der Teilrückbau einschließlich Komplettmodernisierung abgeschlossen. Steigestränge, Elektrik, Fassade, Dach, Balkonanlage und Eingangsgestaltung – alles neu.

Zusätzlich erhielten die 2-Raumwohnungen im Erdgeschoss auf der Rückseite des Gebäudes erstmalig Balkone.

 

Das nächste Teilrückbauprojekt ist die Str. der Chemiearbeiter 39 – 61. Zurzeit werden die Steigestränge erneuert und es läuft das Umzugsmanagement für die Mieter, deren Wohnungen zurück gebaut werden. Der eigentliche Teilrückbau wird erst 2020 beginnen.

Ein freundliches neues Outfit erhielt auch das Wohngebäude in der Str. der Jugend 17 – 24.

 

Bitterfeld – Anhaltsiedlung

Das Gebäude Humboldtstraße 13 bis 17 erhielt erstmalig Balkone. Die Fassade und die Treppenhäuser sind ebenfalls instand gesetzt und erhielten einen neuen Anstrich.  Alle Wohnungen erhielten Durchlauferhitzer zur Warmwasserbereitung.

 

 

Sandersdorf

Die Gebäude im Ring der Chemiearbeiter 29 – 33 und Str. der Bauarbeiter 9 – 12 werden durch einen Fassadenanstrich ebenfalls optisch freundlich gestaltet. Im Ring der Chemiearbeiter werden zusätzlich noch die Balkonbrüstungen erneuert. In der Straße der Bauarbeiter 9 – 12 werden die Treppenaufgänge im Eingangsbereich erneuert.

Rückseite Str. der Bauarbeiter 9 – 12